Eine Tauschhütte für Drage
Unter dem Motto "Geben und Nehmen" kann man gut erhaltene Haushaltsartikel, Spielzeug, Kleidung hineingeben
und natürlich kann man auch wieder etwas herausnehmen.

So kann Umweltschutz auch aussehen... wie eine Tauschhütte.  
Drage hat jetzt auch eine. 

Was dem Einen ein lästiger Staubfänger im Haus, ist dem Anderen ein Freudenspender.
Jeder kann sich nehmen, was er gebrauchen kann.
( Auch wenn er nichts eingebracht hat ;) 

Die eingebrachten Dinge sollten jedoch funktionsfähig, heil und sauber sein!
Bücher sollten wegen der Durchfeuchtungsgefahr vielleicht lieber zur
Bücherbörse in Seeth gebracht werden.
Die Tauschhütte ist derzeit ganztägig geöffnet und wartet darauf,
langfristig einen Beitrag zur Müllvermeidung zu leisten und den Dragern eine Freude zu bereiten.

Der Bausatz dieser Tauschhütte wurde kostenlos zur Verfügung gestellt.
Durch die Gemeinde wurde die Hütte aufgestellt 
und zusätzliche Kosten für Regale, Farbe usw. übernommen.
Marina Gericke hat sich bereit erklärt diese Hütte zu betreuen.
Wichtig ist auch, daß keine Gegenstände vor der Hütte abgestellt werden.

 
Bei Fragen hierzu einfach bei Marina Gericke, Westerstr. 27, Tel 93 85 701 melden.

                                                                    Termine |Impressum                           Aktualisiert:18.09.2018

Copyright © 2012-2018-Gemeinde Drage NF- Alle Rechte vorbehalten.